Dolmetsch-Blog

Aus Deutsch wird Spanisch, aus Spanisch Deutsch. So weit so simpel - jedenfalls in der Theorie. So richtig spannend wird mein Job erst im Alltag. In meinem Blog sammle ich spannende, schöne, kuriose Geschichten, die ich während meiner Arbeit als Dolmetscherin und Übersetzerin erlebt habe. Außerdem möchte ich erklären, was ein Dolmetscher eigentlich genau macht und nützliche Informationen rund um die Themen Sprache, Dolmetschen und Übersetzen liefern.

03. August 2016

Als Dolmetscher im Gefängnis

Zwischen hohen Zäunen und kahlen Wänden - ein ungemütlicher Ort zum Arbeiten, oder? Für wen ich in den JVAs im Ruhrgebiet arbeite und worum es bei diesen Dolmetscheinsätzen geht, erkläre ich in diesem Blogeintrag. 

Weiterlesen …

15. Juni 2016

Bürohunde gegen Burnout - auch für Dolmetscher

Ideengeber, Motivationscoach und Entspannungstherapeut: Meine Mischlingshündin Elli ist gerade für mich als Freiberuflerin viel mehr als nur ein Haustier. Wie sie mir im Alltag immer mal wieder auf die Sprünge hilft, mich im richtigen Moment auch mal auf andere Gedanken bringt und warum es mittlerweile sogar einen eigenen Verband für Bürohunde gibt, erkläre ich hier.

Weiterlesen …

20. Mai 2016

Notizentechnik für Dolmetscher

Für Dolmetscher ist die Notizentechnik ein wichtiges Werkzeug beim Konsekutivdolmetschen. Was es mit der Notizentechnik auf sich hat, wie sie funktioniert und warum sie bei jedem Dolmetscher anders aussieht, erkläre ich in diesem Video.

Weiterlesen …